Der Einbecker Kulturfundus ist im Grude immer schon da – wie… schon da….?

Nun, zugegriffen wird auf diesen bisher, weil man sich kennt und weil man sich gegenseitig in der Einbecker Kulturszene schätzt.

„Ah, Du brauchst einen Bauzaun – geh mal zu Young Art….“ oder „Wie, ’ne Außenbeleuchtung für Deine Sporthalle… geh‘ mal zur marie“ ….und so weiter. Alle im Kulturbereich aktiven Vereine haben sich oft über viele Jahre hinweg immer mal wieder etwas angeschafft, was zur Umsetzung von engagierten Projekten eben nötig war.

Alles einfach mal transparenter zu machen, sodass auch Neueinsteiger in der Kulturszene Zugriff auf Bühnenpodeste, ne PA oder Live-Streaming-Technik haben, das ist der Hintergrund zum Aufbau des Einbecker Kulturfundus.

Der Gedanke zum Aufbau einer zentralen Datenbank für Kultur-Equipment ist alles andere als neu. So gibt es z.B. schon länger einen realen existierenden Theaterfundus, in dem sich bisher Dutzende von Gewandungen und Kostümen der Bühnenstürmer sowie der Gruppen Amanti und Crème frech befinden. Diese einfach mal im Rahmen eines Fotoshootings einzeln vorzustellen und online zum Verleih anzubieten, schwebt uns bei KiT schon lange vor. Nur im Bereich der Datenbank-Technik waren wir bisher immer noch etwas unsicher, wie wir es angehen sollten….

Wir beginnen in Kürze damit, den bereits bestehenden Theaterfundus im Rahmen eines Fotoshootings zu digitalisieren. Seit dabei – als Fotograph oder Model 🙂

Technisch hat uns hier jetzt aber Bolle gezeigt, wie es geht. Bolle verleiht kostenlos Lastenfahrräder in Einbeck, um somit Bewusstsein dafür zu schaffen, dass es nicht immer gleich ein Auto oder einen Kleintransporter braucht, um mal etwas innerhalb der Stadtgrenzen zu transportieren. Bolle hat für diesen Zweck das Open Source Tool „Commons Booking“ auf seiner Website implementiert. Lastenrad auswählen, buchen und fertig ist der Lack.

Wir haben heute (1. März) damit begonnen, Commons Booking nun den Bedarfen eines umfangreichen Einbecker Kulturfundus entsprechend zu customizen. In den nächsten Tagen werden wir dann sicherlich schon mit den ersten Fundus-Artikeln hier auf Kultur-im-Team aufwarten könen. Bis dahin leiht Euch doch schon mal ein Lastenrad aus – dann seht Ihr, wie einfach und schön es ist, Dinge und Freude zu teilen!

Hier geht’s zu Bolle: https://lastenrad-einbeck.de/

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.